SUCHE
NEWS
Neueste Artikel

 
Kontakt
 
Mitarbeit
 
Stadt Wil
 
Hinweis
 


Kultur

Bildende Kunst  >  Malerei  >  Maler A - Z  >  Bick Eduard (1883 - 1947)

Bick Eduard (1883 - 1947)

Eduard Bick (1883 - 1947)


Am 15. Januar 1883 wurde er in Wil geboren. Sein Grossvater und sein Vater waren Goldschmiede in Wil. Eduard Bick machte selber eine Goldschmiedelehre, zuerst in Innsbruck und Altena, ab 1905 in Hanau am Main. 1906 trat er in die Kunstakademie München ein, 1908 erfolgte der Umzug nach Rom. Da entstanden erste Bildhauerarbeiten. 1910-1914 lebte Bick in Berlin, immer wieder unterbrochen von Zwischenaufenthalten in Italien. Bei Kriegsausbruch 1914 Rückkehr  nach Wil. 1916 Bekanntschaft mit Baron von der Heydt, der ihn zur Rückkehr nach Berlin überredete. 1919 erfolgte die endgültige Rückkehr in die Schweiz, zuerst nach Meilen, dann nach Zürich, wo er am 15. August 1947 starb.

Bick Eduard (1883 - 1947)
Weitere Dateien
Eduard_Bick.pdf (1802 kBytes)
zurück | drucken
Letztes Update: 05.12.2016 St.Nikolaus Kirche 1933-1935 / Statistik