SUCHE
NEWS
Neueste Artikel

 
Kontakt
 
Mitarbeit
 
Stadt Wil
 
Hinweis
 


Kultur

Das Stadtarchiv Wil  >  Das Stadtarchiv Wil

Das Stadtarchiv Wil

Das Stadtarchiv Wil

Das Stadtarchiv Wil gliedert sich in drei Teile:

Das Archiv der Ortsgemeinde

Im Baronenhaus ist das "Alte Archiv" bzw. das Archiv der Ortsgemeinde Wil untergebracht. Über 1000 Pergamenturkunden von Kaisern, Päpsten und Aebten ab dem Jahr 1312, die Ratsprotokolle ab 1529, Gerichtsbücher ab Ende 15. Jahrhundert, ab 1420 Stadt- und Mandatbücher mit Verordnungen zu Recht und Sitte, Wahlen und Eiden bilden markante Bestände.

Die Abrechnungen der städtischen Aemter (zum Beispiel Steuerbücher ab 1403, Bauamtsabrechnungen ab 1557 etc.), Gewerbeordnungen für die Bäcker, Metzger, Wirte etc., die Zollrechnungen ab 1625, aber auch mehrere tausend Dokumente, nach Sachthemen gegliedert, sind weitere grosse Teilbestände. Die Bibliothek mit "Wilensia" umfasst über 1300 Einheiten, die ortsbürgerliche Plansammlung über 250 Flur- und Waldpläne, die Fotosammlung (zusammen mit der Politischen Gemeinde Wil) über 25 000 Fotos, Dias, Negative. Zudem wurden bzw. werden die Wiler Tageszeitungen komplett gesammelt.

Die Archive der Politischen Gemeinde Wil

Teilweise auf verschiedenen Stockwerken im Rathaus sind die Zwischenarchive der Verwaltung untergebracht. Der reguläre Ablauf "Registratur" (= Handakten für den täglichen Gebrauch) - "Zwischenarchiv" )= wenig gebrauchte Akten) - "Endarchiv"
(= nicht mehr oder selten gebrauchte Akten) wird mit der 1995 initierten Einrichtung des Stadtarchives als "Endlager" (Archivraum bei der Schulanlage Lindenhof) schrittweise verwirklicht. In den letzten Jahren wurden über 300 Laufmeter Bücher und Akten, Pläne und Fotografien aus der Verwaltung ins Endarchiv gebracht, wo sie
der Erschliessung harren.

Die Hauptbestände sind neben den Akten und Büchern über 1500 Pläne und Karten der Politischen Gemeinde, die Fotosammlung, das Zeitungsarchiv, eine Clichésammlung mit über 350 alten Druckclichés, dies zusammen mit der Ortsgemeinde.

Seit 1994 leitet Stadtarchivar Werner Warth das Stadtarchiv Wil.

www.wilerbuerger.ch

Das Stadtarchiv Wil
Weitere Dateien
Aeltestes Steuerbuch von 1403.jpg (97 kBytes)  |  Bürgereid an Abt 15-Jahrhundert.jpg (100 kBytes)  |  Frauenstimmrecht 1971 Abstimmungsergebnis.jpg (96 kBytes)  |  Kutsche Bahnhof-Altstadt um 1900.jpg (91 kBytes)  |  Die Aufgaben des Stadtarchivars.rtf (8 kBytes)  |  Archive im Kanton St-Gallen.rtf (5 kBytes)  |  Verordnung über die Gemeindearchive 1984.rtf (23 kBytes)  |  Archivierung in der Politischen Gemeinde Wil-2011.doc (30 kBytes)  |  Einleitung Gesetz Aktenführung Archivierung2011.pdf (182 kBytes)  |  Fristenliste Gemeinden 2011.pdf (200 kBytes)  |  Ergaenzungen zur Fristenliste 2011.pdf (34 kBytes)  |  Gesetz über Aktenführung und Archivierung147.1.html (32 kBytes)  |  Archivierung in der Politischen Gemeinde Wil-2011.doc (30 kBytes)  |  Archivordnung PG Wil - 1997.doc (24 kBytes)
zurück | drucken
Letztes Update: 05.12.2016 St.Nikolaus Kirche 1933-1935 / Statistik