SUCHE
NEWS
Neueste Artikel

 
Kontakt
 
Mitarbeit
 
Stadt Wil
 
Hinweis
 


Mensch

Personen A-Z  >  Aebte des Klosters St. Gallen  >  Abt Ratpert (782)

Abt Ratpert (782)

Abt Ratpert

Ratpert, 782. In den Urkunden läßt sich Abt Ratpert nicht nachweisen. In den Casus s. Galli wird er nur in einer weit jüngeren Randnotiz erwähnt. Nach der ältesten Äbteliste dauerte sein Abbatiat ein Jahr. Dies teilt auch Hermann der Lahme zum Jahr 781 mit. Wenn sein Vorgänger Johannes wirklich am 9.2.782 starb und die erste Urkunde seines Nachfolgers Waldo mit 8.11.782 richtig datiert ist, so konnte Ratpert nur vom Februar bis zum November 782 Abt gewesen sein. Sein Todestag wird erst von Goldast zum 29. April überliefert.

(Duft, Johannes; Die Abtei St.Gallen, St. Gallen 1986)

zurück | drucken
Letztes Update: 02.10.2018 Korrekturen